Logo Tactonom Reader + Trademark
Jetzt die neue Interaktion ausprobieren

Hintergrund

Grafiken mit dem Tastsinn zu verstehen ist für blinde und hochgradig sehbehinderte Menschen eine große Herausforderung. Deshalb sind sie hierbei meistens auf die Hilfe sehender Menschen angewiesen.

Aus diesem Grund kommen in der Bildung nur sehr wenige taktile Lerngrafiken zum Einsatz: Während sehende Menschen in der Schule mit ca 25.000 Grafiken lernen, sind es bei blinden Menschen weniger als 100!

Mit dem Tactonom Reader werden beide Herausforderungen gelöst: Der Tactonom Reader ermöglicht das eigenständige Lernen. Wir kooperieren mit ProBlind. In der “Share”-Datenbank sind tausende taktile Grafiken kostenlos zugänglich.

 

Bessere Bildungschancen
durch den Tactonom Reader

Durch den Tactonom Reader lernen sehbeeinträchtigte Menschen mit den gleichen Inhalten wie sehende Menschen. Das System hilft den Inhalt einer Grafik zu verstehen, indem es Elemente, die der Finger ertastet, erklärt. Dazu erkennt eine Kamera die Position des Fingers und das System liest an der Stelle hinterlegte Zusatzerklärungen punktgenau aus.

Mit dem Tactonom Reader benötigen blinde und hochgradig sehbehinderte Menschen keine Hilfe anderer und können gleichberechtigt am Unterricht teilnehmen. Ebenfalls ist es nun möglich, das Gelernte selbständig und in eigener Geschwindigkeit zu vertiefen.

Der Tactonom Reader wird bei erfolgreicher Bedarfsprüfung von den Krankenkassen unter der Hilfsmittelnummer 07.99.06.0001 erstattet. Dies gilt bereits ab der Frühförderung. So beantragen Sie den Tactonom Reader:

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Selbständiger Zugang zu grafischen Lerninhalten
  • Unabhängiges Arbeiten, Verstehen, Lernen
  • Gleichberechtigte Teilhabe
    am Unterricht
  • Verbesserte Bildungschancen
  • Volle Entwicklung des Potentials

Hussein sitzt vor dem Tactonom Reader und testet eine Vokabelgrafik mit lustigen Sounds. Er lächelt freudig.

So funktioniert
der Tactonom Reader

1.

Taktile Grafik auflegen.

2.

Zusatzinformationen werden geladen.

3.

Kontext und Aufbau werden angesagt.

4.

Kamera erkennt Position des Fingers.

5.

Ertastete Elemente werden genau erklärt.

Grafiken für
den Tactonom Reader

Der Tactonom Reader ist für die verschiedensten Arten von taktilen Grafiken geeignet. Am häufigsten werden Schwellpapier und Brailledruck verwendet. (Siehe Tactonom Transformer) Daneben können aber auch 3D-Druck, Thermoform oder sonstige taktile Unterlagen verwendet werden. Der Tactonom Reader unterstützt neben DIN A3 auch DIN A4, Letter und Tabloid.

Falls Sie über keine Ausdruckmöglichkeiten verfügen, können Sie Grafiken aus der Datenbank auch über den Tactonom Online Shop beziehen.

Tactonom Reader graphic formats

Die Tactonom Designer App:
Audio-taktile Grafiken leicht gemacht

Mit der neuen, kostenlosen Online-App ‚Tactonom Designer‘ ist das Hinzufügen von Audio-Erklärungen zu taktilen Darstellungen kinderleicht und schnell. Damit können Sie nun alle Grafiken einfach mit Erklärungen anreichern und die Vorteile des Tactonom Readers voll nutzen. Den Zugang zu der Online-App gibt es über die Datenbank auf ProBlind.org.

Statue of Liberty GIF
Tactonom Transformer

Tactonom Transformer:
Das Schwellgerät für taktile Grafiken

Für die Verwendung von Schwellpapiergrafiken empfehlen wir den Tactonom Transformer. Dazu wird die Druckdatei der Grafik aus der Datenbank heruntergeladen, mit einem Laserdrucker gedruckt und anschließend auf Spezialpapier mit dem Tactonom Transformer geschwellt.

Tactile Printer

Tactile Printer:
Der taktile Drucker
für zu Hause

Der Tactonom Tactile Printer erzeugt taktile Grafiken und Punktschriftausdrucke höchster Qualität. Die DIN A4 Ausdrucke zeichnen sich durch ihre sehr gute Präzision und Haptik aus. Der Printer ist platzsparend, leise und erstellt Ausdrucke in nur einem einzigen Schritt. Das ermöglicht den schnellen Zugang zu taktilen Unterlagen.

Braille stickers on a Braille graphic

Brailledruck-Grafiken für den Tactonom Reader

Brailledruck-Grafiken können mit dem Tactonom Reader verwendet werden. Wir empfehlen dafür Index Braille Drucker, da die Grafiken aus der Datenbank automatisch für diese optimiert werden. Mit Verlinkungs-QR-Codes und Markern werden diese Grafiken mit dem Tactonom Reader verbunden.

Tactonom Reader graphics bag

Tactonom Grafiktasche:
Aufbewahrung von Grafiken

Zum Organisieren von taktilen Grafiken gibt es die neue Tactonom Grafiktasche. Sie ist bestens zum Verstauen von Grafiken bis zur Größe DIN A3 geeignet, hat mehrere Seitentaschen und einen Tragegurt für den bequemen Transport. Die Tasche erleichtert es, Ordnung in die Grafik-Sammlung zu bringen.

Audio-taktile Lerngrafiken jetzt kostenlos nutzen!

Logo: Problind - Community für taktile Grafiken

Kostenlose audio-taktilen Grafiken
für den Tactonom Reader
können aus der Datenbank "Share"
runtergeladen werden.

Über 1900 Grafiken finden 
Sie auf share.problind.org

Live-Demo

Wir führen Ihnen den
Tactonom Reader vor.
Das erwartet sie

  • Einführung in die Funktionen des Tactonom Reader
  • Vorführung audio-taktiler Grafiken
  • Erklärung zur Erstellung eigener taktiler Grafiken
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Sie können mehr darüber erfahren, welche Cookies wir verwenden, oder sie in Datenschutzeinstellungen deaktivieren.
AkzeptierenDatenschutzeinstellungen

DSGVO

  • Privacy Policy

Privacy Policy

We use your data to provide and improve the Service. By using the Service, you agree to the collection and use of information in accordance with this policy, Unless otherwise defined in this Privacy Policy, terms used in this Privacy Policy have the same meanings as in our Terms and Conditions, accessible from www.tactonom.com

You read our full policy here: ww2.tactonom.com/Datenschutz